Hinzufügen von Text zu Videos in Windows Movie Maker

Das Hinzufügen von Text zu Ihrem Video ist eine perfekte Möglichkeit, den Zuschauern eine bestimmte Szene Ihrer Geschichte näher zu bringen. Vielleicht fragen Sie sich jedoch, wie man Text zu einem Video hinzufügt

Keine Sorge, wenn Sie nicht wissen, wie man animierten Text zu einem Video hinzufügt, können Sie diesen Beitrag lesen, um einen effektiven und einfachen Weg zu finden, Titel, Untertitel und Abspann hinzuzufügen.

Wenn Sie im Internet recherchieren, werden Sie viele Videoprogramme finden, mit denen Sie Text zu Videos hinzufügen können. Sie alle haben ihre spezifischen Funktionen, Vor- und Nachteile sowie ihren Marktpreis.

Mit Windows Movie Maker, einer kostenlosen und einfachen Videobearbeitungssoftware von Microsoft, können Sie ganz einfach Ihre eigenen coolen Videos erstellen, z. B. Geburtstagsvideos, Hochzeitsvideos, YouTube-Videos und vieles mehr.

Sehen wir uns nun an, wie man Text zu einem Movie Maker-Video hinzufügt. Mit Windows Movie Maker können Sie Titel, Untertitel und Abspann zu Ihrem Video hinzufügen. Für weitere Details, lesen Sie bitte weiter.

Wie man in Windows Movie Maker Titel zu Videos hinzufügt

Titel, die oft am Anfang eines Films zu sehen sind, sind wichtige filmische Elemente, die die Bühne für die kommende Handlung bereiten. Probieren Sie die folgenden Schritte aus, um einen Titel zu einem Video hinzuzufügen und Ihren Titel hervorzuheben.

Schritt 1. Windows Movie Maker herunterladen.
Laden Sie die beste kostenlose Videosoftware herunter und installieren Sie sie auf Ihrem Computer.

Schritt 2. Dateien importieren.
Importieren Sie Ihre Videos und Bilder von Ihrem PC, einem USB-Laufwerk, einer SD-Karte, einer Digitalkamera oder anderen Geräten.

Wie importiert man Dateien in Windows Movie Maker? Die detaillierten Schritte finden Sie in diesem Beitrag: So fügen Sie Bilder und Videos zu Windows Movie Maker hinzu.

Schritt 3. Bearbeiten Sie Ihr Video.
Sie können zum Beispiel Übergänge und Effekte hinzufügen, um Ihr Video noch besser aussehen zu lassen. Oder Sie können das Video teilen, schneiden, trimmen und entfernen, um unerwünschtes Material zu löschen und nur die besten Teile eines Clips in Ihrem Film zu verwenden.

Schritt 4. Titel zum Video hinzufügen.

Navigieren Sie zu der Stelle in Ihrem Projekt, an der Sie den Titel hinzufügen möchten.

Klicken Sie auf die Registerkarte Home und wählen Sie im Abschnitt Hinzufügen die Option Titel aus.

Sie sehen eine schwarze Seite und eine bearbeitbare Titelfolie vor dem ausgewählten Clip.

Ändern Sie nun den Standardtext von „Mein Film“ in einen aussagekräftigeren Text. Wenn der Text nicht ausgewählt ist, klicken Sie ihn im Vorschaufenster an.

Das Textelement ist unabhängig vom Titelclip. Daher können Sie es in einen anderen Clip verschieben.

Schritt 5. Bearbeiten Sie den Text.

Sobald Sie einen Titel-Clip hinzufügen, werden Sie zur Registerkarte Format im Menüband weitergeleitet. Nun können Sie den Text nach Belieben formatieren. Wenn Sie schon einmal mit Word gearbeitet haben, sollte Ihnen dies vertraut sein. Sie können Ihre Änderungen im Vorschaufenster unten sehen.

Schriftart

Als Erstes können Sie die Schriftart und -größe, die Textfarbe usw. ändern. Sie können Ihre Änderungen im untenstehenden Vorschaufenster sehen.

Absatz

Der Absatz hilft Ihnen, Ihren Text zu gestalten. Sie können auch die Transparenz ändern, indem Sie den Schieberegler verschieben. Dies ist vor allem für Überschriften nützlich.

Anpassen

In der Gruppe Anpassen können Sie die Werte für Hintergrundfarbe, Startzeit und Textdauer ändern.

Das Ändern der Dauer des Titelclips kann ein wenig verwirrend sein, da der kostenlose Movie Maker zwei Dauern anbietet: die Videodauer und die Textdauer. Standardmäßig haben beide eine Dauer von 7 Sekunden.

Die Videodauer bezieht sich auf die Zeit, in der der gesamte Titelclip angezeigt wird. Wenn Sie dies ändern möchten, müssen Sie auf die Registerkarte Bearbeiten unter den Videotools klicken und dann angeben, wie lang der gesamte Titelclip sein soll, wie unten gezeigt.

Ändern der Dauer des Titelclips

Die Textdauer legt die Länge der Zeit fest, in der der Text angezeigt wird (in Sekunden). Normalerweise ist die Textdauer gleich oder kürzer als der Titel-/Videoclip. Wenn die Textdauer kürzer als der Titelclip ist, wird der Text ausgeblendet, bevor der Titelclip verschwindet und zum nächsten Clip in Ihrer Timeline übergeht.

Ändern der Textdauer

Sie können auch den Startzeitwert ändern, damit der Text kurz nach der Anzeige des Titelclips erscheint. In der Regel können Sie das Textelement direkt auf die Timeline ziehen und ablegen, um die Startzeit schnell zu ändern.

Startzeitpunkt des Titels ändern

Wenn Sie die Farbe ändern möchten, müssen Sie auf Hintergrundfarbe drücken und eine Farbe auswählen. Hinweis: Dies ist nur bei Titel- und Abspannclips möglich.